Warum hilft dir ein Bauchladen nicht und was kannst du dagagen tun?

Vielleicht gehörst du zu denen, die total vielseitig sind und ganz viele Interessen und Stärken haben. Natürlich willst du das auch alles an deine Kunden weitergeben. Also entwickelst du hier noch eine Idee und da noch ein Produkt. Inzwischen ist daraus jetzt eine Art Kuddel-Muddel aus unterschiedlichen Produkten – ohne roten Faden – geworden. Oder in anderen Worten du hast einen „Bauchladen“.

Jetzt merkst du vielleicht auch, dass das irgendwie eine supoptimale Idee war, wenn es um das Thema Marketing geht. Dummerweise kommst du da irgendwie auch nicht raus. Schließlich gehört das alles zu dir und ist Teil deiner Persönlichkeit.

In diesem Video erzähle ich dir, warum dir ein Bauchladen nicht hilft und was du dagagen tun kannst.

Shownotes:

Wenn Du gerne mehr Tipps wie diesen haben möchtest, abonniere doch meinen Youtube-Kanal:
->Klick

Wenn du unsicher bist, wie gut du schon positioniert bist, mach doch mein Quiz mit. ->Klick

Und jetzt du:

Hast du einen Bauchladen? Wenn ja, bist du glücklich damit? Hast du es geschafft, deinen Bauchladen loszuwerden? Wie war das und wie geht es dir jetzt?

 

About the Author Jasmin Grigutsch

Meine Leidenschaft sind Themen wie Strategisches Marketing, Corporate Identity, Positionierung und Marketing. Ich unterstütze Selbstständige Powerfrauen dabei ihre Großartigkeit zu entdecken und diese am Markt so zu positionieren, damit sie die richtigen Kunden erreichen.

Folge mir auf

Was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte dich auch interessieren

Oktober 8, 2021

Jetzt Newsletter abonieren um laufende Updates zu bekommen