Wie Du selbstbewusster wirst, wenn Du anfängst dich zu positionieren

Positionieren, Positionierung, Emotionen, Unternehmer, Einzelkämpfer, Angst hinter sich lassen Positionierungscoach Jasmin Grigutsch Hannover

Positionieren ist emotional – gerade für Dich als Unternehmer.

Sich zu positionieren heißt unter anderem, eine Meinung zu haben und diese auch im außen zu vertreten. Eine Meinung nach außen zu vertreten ist nicht immer leicht. Wenn Du auch ähnlich wie ich, von allen gemocht werden willst, dann ist das teilweise extra schwer. Es kann bedeuten, dass Dein Gegenüber vielleicht nicht so begeistert davon ist, was Du zu sagen hast und es Dir auch zeigt. Wenn man sich anfängt zu positionieren kann es also vorkommen, dass Du Gegenwind verspürst, sich Leute abwenden und aus Deinem Newsletter austreten.

Das kann im ersten Moment Angst machen.

Aber wenn Du es schaffst, diese Angst zu überwinden, dann wirst Du mit einem unfassbaren Gefühl der Stärke belohnt. Du gewinnst neues Selbstbewusstsein. Fühlst Dich gestärkter und wirst von den richtigen Personen respektiert.

Um dieses Gefühl geht es in dem heutigen Podcast.

Länge: 7:30

 

Shownotes:

Wenn Du Deine Ausrichtung und das wofür Du stehen möchtest noch nicht gefunden hast, kannst Du Dich hier für ein Strategie-Gespräch anmelden: ->Klick

Wenn Du gerne mehr Tipps wie diesen haben möchtest, melde Dich doch zu meinem Newsletter an. Du bekommst auch mein eBook „7 versteckte Gründe für zu wenig Kunden“ kostenlos dazu: -> Klick

Leave a Reply 0 comments